Schwellenwerte

Das Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen vom 21. Juni 2019 (BöB, SR 172.056.1) legt die Schwellenwerte für Beschaffungen von Auftraggeberinnen des Bundes in Anhang 4 fest. Dabei wird unterschieden zwischen den Schwellenwerten für Beschaffungen im Staatsvertragsbereich und den Schwellenwerten für Beschaffungen ausserhalb des Staatsvertragsbereichs.

Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen 

Letzte Änderung 18.12.2020

Zum Seitenanfang

https://www.bkb.admin.ch/content/bkb/de/home/themen/schwellenwerte.html