Forum 3: Risikoanalyse aus Sicht der sozialen Aspekte

Der Schwerpunkt des Forums lag auf der sozialen Risikoanalyse im Textilsektor. Öffentliche Einkäufer der Stadt Zürich, der armasuisse und der Schweizerischen Post stellten Werkzeuge und Methoden vor, die es ihnen ermöglichen, soziale Risiken im Einkauf zu analysieren.

Das Forum wurde zweisprachig D/F geführt. Die Personen sprachen in ihren Landessprachen.

Valérie Berset Bircher, Botschafterin, Leiterin Internationale Arbeitsfragen, Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)
Myriam Ait-Yahia, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Internationale Arbeitsfragen, Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)
Sonja Gehrig, Fachexpertin Nachhaltige Beschaffung, Kreislaufwirtschaft, Stadt Zürich
Secil Helg, Spezialistin nachhaltige Beschaffung, Post CH AG
Andreas Stier, Leiter Kundenmanagement und Technologiescouting armasuisse

Letzte Änderung 22.04.2021

Zum Seitenanfang

https://www.bkb.admin.ch/content/bkb/de/home/themen/veranstaltung_oev_beschaffung/nachmittag/forum3.html